Weil es immer noch schöner geht

Handtuchsets für einen einheitlichen Look

Endlich ist es soweit: Ich habe den Bescheid bekommen, dass ich im nächsten Semester mit meinem Master Studiengang anfangen kann. Obwohl ich noch keine passende Wohnung für diesen neuen Lebensabschnitt gefunden habe, habe ich trotzdem schon angefangen einige Sachen zusammenzuräumen. Dabei sind mir vor allem die Handtücher aufgefallen. Seit ich bei meinen Eltern ausgezogen bin, habe ich eine Vielzahl verschiedener Handtücher - und keins passt zum anderen. Einige Handtücher hatten mir meine Eltern mitgegeben, andere habe ich mir hier selbst gekauft, aber keine passen wirklich zusammen. Mancher mag sich jetzt Fragen, was denn bitte daran so schlimm sein soll, verschiedene Handtücher zu besitzen. Nunja, wenn man in mein braun und cremefarben gefliestes Badezimmer kommt hat man schon mit genug Farben zu kämpfen. Wenn man jetzt den Handtuchständer sieht, mit ca. 4 verschiedenen Handtüchern, fragt man sich schon, wo hier irgendeine Verbindung gezogen werden kann. Zwar weiß ich noch nicht genau, wie mein nächstes Bad aussehen wird, allerdings habe ich aus lauter Vorfreude schon heute eine sinnvolle Investition getätigt: ein Handtuchset. Wenn die neuen - und farblich aufeinander abgestimmten - Handtücher in den nächsten Tagen ankommen, kann ich endlich meine alten Lappen wegschmeißen und habe einen einheitlichen Look für mein neues Bad. Der Umzug kann kommen.

badetraum am 3.2.12 10:33

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen