Weil es immer noch schöner geht

Badematten aus Holz oder Baumwolle?

In ein schönes Bad gehört auch eine schöne Badematte. Badematten gibt es in unterschiedlichen Farben und Formen. Badematten gibt es aber nicht nur aus Baumwolle, sondern auch aus Holz. Je nachdem, wie das Badezimmer eingerichtet ist, so entscheidet sich dann, welche Badematte in dieses Badezimmer gelegt werden soll. Da die Auswahl der Badematten groß ist, ist es nicht immer einfach, sich für die richtige Badematte zu entscheiden.


Eine Badematte ist nicht nur schön, sondern kann auch ganz nützlich sein. Fast jedes Badezimmer ist mit Fliesen ausgestattet. Jeder Einzelne von uns weiß, dass Fliesen an den nackten Füßen furchtbar kalt sein können. Außerdem besteht nach einem Bad die Gefahr, mit nassen Füßen auf den Fliesen auszurutschen. Hier ist es wirklich besser, wenn man sich eine Badematte in das Badezimmer legt, die rutschfest ist.

Die Badematte gibt es aus verschiedenen Materialien, die nicht nur rutschfest, sondern auch sehr saugfähig sind. Wer etwas extravagantes in seinem Badezimmer haben möchte, kann sich in diesem Fall für eine Badematte aus Holz entscheiden. Diese Badematte aus Holz ist sehr stabil und der Fuß fühlt sich auf einer solchen Badematte aus Holz einfach wohl.

Generell sollten Badematten auch gereinigt werden. Durch Nässe entsteht meist Schimmel, der ungesund ist und sich in einer solchen Badematte wohlfühlt, wenn sie nicht gereinigt wird.

badetraum am 23.1.12 12:17

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen