Weil es immer noch schöner geht

Handtuchsets für einen einheitlichen Look

Endlich ist es soweit: Ich habe den Bescheid bekommen, dass ich im nächsten Semester mit meinem Master Studiengang anfangen kann. Obwohl ich noch keine passende Wohnung für diesen neuen Lebensabschnitt gefunden habe, habe ich trotzdem schon angefangen einige Sachen zusammenzuräumen. Dabei sind mir vor allem die Handtücher aufgefallen. Seit ich bei meinen Eltern ausgezogen bin, habe ich eine Vielzahl verschiedener Handtücher - und keins passt zum anderen. Einige Handtücher hatten mir meine Eltern mitgegeben, andere habe ich mir hier selbst gekauft, aber keine passen wirklich zusammen. Mancher mag sich jetzt Fragen, was denn bitte daran so schlimm sein soll, verschiedene Handtücher zu besitzen. Nunja, wenn man in mein braun und cremefarben gefliestes Badezimmer kommt hat man schon mit genug Farben zu kämpfen. Wenn man jetzt den Handtuchständer sieht, mit ca. 4 verschiedenen Handtüchern, fragt man sich schon, wo hier irgendeine Verbindung gezogen werden kann. Zwar weiß ich noch nicht genau, wie mein nächstes Bad aussehen wird, allerdings habe ich aus lauter Vorfreude schon heute eine sinnvolle Investition getätigt: ein Handtuchset. Wenn die neuen - und farblich aufeinander abgestimmten - Handtücher in den nächsten Tagen ankommen, kann ich endlich meine alten Lappen wegschmeißen und habe einen einheitlichen Look für mein neues Bad. Der Umzug kann kommen.

1 Kommentar badetraum am 3.2.12 10:33, kommentieren

Werbung


Wie finde ich einen schönen Bademantel?

Wenn man gerade frisch aus der Dusche oder Badewanne kommt, wird es manchmal ganz schön kalt. Abhilfe kann dabei natürlich ein schöner Bademantel schaffen, doch die Auswahl ist einfach zu groß, um sich zu entscheiden.

Zunächst wäre es bei der Suche nach einem Bademantel auf jeden Fall ratsam sich ein paar Gedanken zu machen. Kriterien können der Stoff des Bademantels sein, sowie die Optik. Auch die Farbauswahl ist sehr entscheidend. Natürlich kann man sich zudem bereits vorab ein Limit setzen, damit man eine ungefähre Preisgrenze hat. Das sind Faktoren, die eine Suche auf jeden Fall schon einmal erleichtern.
Nachdem man sich bestimmte Punkte aufgeschrieben hat, die einem bei dem Bademantel wichtig sind, heißt es auf geht's in die Einkaufsläden! Besonders wichtig sind hier Läden mit Bademode und Schlafmode, da diese Läden überwiegend auch Bademäntel führen. Natürlich findet sich im Internet an jeder Ecke einen Bademantel, doch die Größen fallen sehr unterschiedlich aus. Es wäre sehr ärgerlich den passenden gefunden zu haben und der sitzt nicht richtig am Körper, sodass man ihn wieder zurücksenden muss.

Ich persönlich schaue immer nach Motiven, da ich besonders auf chinesische Motive abfahre. Ich rechne höchstens mit einem Bademantel für 40 Euro und er muss in den Farben schwarz und/oder rot sein. Diese Faktoren lassen mich eigentlich immer einen finden.

Abschließend ist also zu sagen, dass einen Bademantel suche schon etwas kniffelig ist. Zum einen hapert es oftmals am Kaufort, da nicht jeder Handel Bademäntel führt. Zudem müssen sie optisch ein Hingucker sein und dürfen nicht allzu teuer sein.

1 Kommentar badetraum am 1.2.12 09:53, kommentieren

Schöne Badaccessoires verwandeln das Bad in eine Wohlfühloase

Bei der Einrichtung eines neuen Badezimmers sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Ausgehend von der gewählten Fliesenart- und Farbe kann man nach Herzenslust mit formschönen Badaccessoires das Badezimmer herrichten. Angefangen bei den Armaturen hat man aber mehr als nur die Qual der Wahl. Wir standen zunächst vor der Entscheidung, ob die ganze Einrichtung eher modern oder doch eher klassisch und höchstwahrscheinlich aus Holz bestehen sollte. Damit zu den recht neutralen, großflächigen Fliesen an den Wänden und auf dem Boden des Bads ein passender Gegenspieler dargestellt wird, griffen wir zu Einrichtungsgegenständen aus lasiertem, dunkelbraunem Holz.

Doch das ist wahrlich erst der Anfang. Nachdem wir uns für natürliche Materialien entschieden hatten, folgte die Entscheidung für nostalgische Armaturen mit Porzellangriffen, die sich auch an den kleinen Holzunterschränken wiederfinden. Da das Badezimmer mit über 20m² recht groß ausfällt ist diese Holzauswahl auch in Ordnung. In kleineren Räumen ohne sehr viel Lichteinfall würden wir davon abraten. Bei den weiteren Gegenständen im Bad haben wir uns auf die Farben Weiß, Blau und Braun beschränkt.

Die Zahnbürstenbecher, der Seifenspender und auch weitere Badaccessoires sind ebenfalls aus weißer Keramik oder Porzellan gefertigt. Man sollte nicht glauben, wie viele Accessoires für das Badezimmer mit einer glänzend weißen und blau bemalten Optik im Handel erhältlich sind! Man hätte das ganze Bad-Konzept auch einfach ein paar Farbtöne heller gestalten können und hätte in dem Fall mit Bambus gearbeitet. Vor allem diese hellbraunen Regalsysteme und auch praktischen, unzerbrechlichen Behälter eignen sich für ein Bad besonders gut. Es ist erlaubt, was gefällt und wir sind mit unserer bodenständigen, eleganten und klassisch-natürlichen Badezimmereinrichtung sehr zufrieden.

1 Kommentar badetraum am 30.1.12 11:47, kommentieren

Was kann man gegen Schimmel an Duschvorhängen tun?

Hilfe, mein Duschvorhang schimmelt! Angefangen hat das Drama mit winzigen grauen Punkten ganz unten am Vorhang, die ich anfangs als "Staub" betitelte und später, als sie auch nach mehreren Abwaschversuchen nicht verschwanden, gekonnt ignorierte. Nun ja, was soll ich sagen - mittlerweile sind die "Staubkörnchen" auf einen Durchmesser von je 10 cm angewachsen, bedecken den gesamten unteren Teil meines armen Duschvorhangs und reichen mir schon bis ans Knie. Ignorieren lassen sie sich längst nicht mehr. Es sieht ehrlich gesagt so ekelig aus, dass ich aus der Dusche geflüchtet und in die Badewanne ausgewichen bin. Nur, wer hat schon jeden Tag Zeit für ein Vollbad?

Eigentlich könnte ich mir ja einen neuen Duschvorhang kaufen. Doch so einfach ist die Sache nicht. Das gute Stück ist nämlich ein Geschenk von einem lieben Freund und hat sozusagen sentimentalen Wert. Also habe ich recherchiert - sehr lange recherchiert (ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie viel es über schimmlige Duschvorhänge zu sagen gibt) - und bin zu folgenden Ergebnissen gekommen:

Die grauen Schimmelflecken lassen sich nur sehr schwer entfernen. Falls ihr Stoffvorhänge besitzt, könnt ihr die betroffenen Stellen mit Zitronensaft beträufeln und den Vorhang dann in die Sonne legen. Da mein Duschvorhang aus Kunststoff ist, habe ich es mit der in diesem Fall empfohlenen Chlorbleiche versucht - mit mittelmäßigem Ergebnis: Die Schimmelflecken sind zwar deutlich heller geworden, das untere Viertel des ursprünglich cremefarbenen Vorhangs leider auch! Also Vorsicht bei farbigen Duschvorhängen! Nun habe ich die nächste Empfehlung befolgt und mein Sorgenkind in der Maschine bei 40° C gewaschen. Das Resultat ist ganz gut. Der Schimmel ist weg, der Vorhang sieht fast wie neu aus, allerdings ist er durch das Chlor wie gesagt im unteren Bereich etwas heller. Deshalb rate ich euch, es lieber erst mit Putzessig zu versuchen! Der ist milder als chlorhaltige Reiniger und soll angeblich toll wirken.

Am besten ist es wohl darauf zu achten, dass der Duschvorhang gar nicht erst zu schimmeln beginnt. Also: immer schön auseinanderziehen und straffen zum Trocknen. Und beim ersten Verdacht auf "graue Punkte" lieber gleich ab in die Waschmaschine. In diesem Sinne, weiterhin frohes Duschen!

3 Kommentare badetraum am 27.1.12 10:46, kommentieren

Handtücher besticken lassen - eine schöne Geschenkidee

In ungefähr einem Monat sollte die Feier zur silbernen Hochzeit meiner Eltern sein. Die Einladungen waren verschickt und auch die Gaststätte für die Feier war gebucht. Doch nun stand ich vor einem Problem: Was schenke ich meinen Eltern? "Du brauchst uns nichts zu schenken, es ist einfach schön wenn du da bist.", kam dann auch noch - na super, jetzt musste mir was einfallen.

Nachdem ich mir den Kopf über mögliche Geschenkideen zerbrochen hatte brachte mich eine gute Freundin auf eine Idee. Sie hatte im Internet eine Webseite gefunden, welche die Möglichkeit bot Handtücher besticken zu lassen. Diese Idee gefiel mir auf Anhieb, auch wenn ich mir noch nicht vorstellen konnte, wie ich sie umsetzen könnte. Also begab ich mich abends auf die Suche nach Unternehmen, die Handtücher individuell besticken. Ich wurde schnell fündig. Dennoch musste ich feststellen, dass einige Webseiten individuelle Handtücher erst ab einer relativ hohen Stückzahl anfertigen. Aber dann fand ich auch die passende Seite für mich, beziehungsweise meine Eltern, und konnte mich zwischen verschiedenen Handtuchmodellen und Stoffen entscheiden. Ich muss gestehen, dass mich die Auswahl etwas überraschte, aber dadurch fand ich schnell passende Modelle, die mir auf Anhieb gefielen. Im Endeffekt entschied ich mich für schlichte Bestickungen mit den Namen und dem Hochzeitsdatum meiner Eltern und habe diese Entscheidung noch nicht bereut: Während Besuchen sehe ich noch heute regelmäßig "meine" Handtücher auf dem Handtuchständer.

1 Kommentar badetraum am 25.1.12 10:48, kommentieren

Badematten aus Holz oder Baumwolle?

In ein schönes Bad gehört auch eine schöne Badematte. Badematten gibt es in unterschiedlichen Farben und Formen. Badematten gibt es aber nicht nur aus Baumwolle, sondern auch aus Holz. Je nachdem, wie das Badezimmer eingerichtet ist, so entscheidet sich dann, welche Badematte in dieses Badezimmer gelegt werden soll. Da die Auswahl der Badematten groß ist, ist es nicht immer einfach, sich für die richtige Badematte zu entscheiden.


Eine Badematte ist nicht nur schön, sondern kann auch ganz nützlich sein. Fast jedes Badezimmer ist mit Fliesen ausgestattet. Jeder Einzelne von uns weiß, dass Fliesen an den nackten Füßen furchtbar kalt sein können. Außerdem besteht nach einem Bad die Gefahr, mit nassen Füßen auf den Fliesen auszurutschen. Hier ist es wirklich besser, wenn man sich eine Badematte in das Badezimmer legt, die rutschfest ist.

Die Badematte gibt es aus verschiedenen Materialien, die nicht nur rutschfest, sondern auch sehr saugfähig sind. Wer etwas extravagantes in seinem Badezimmer haben möchte, kann sich in diesem Fall für eine Badematte aus Holz entscheiden. Diese Badematte aus Holz ist sehr stabil und der Fuß fühlt sich auf einer solchen Badematte aus Holz einfach wohl.

Generell sollten Badematten auch gereinigt werden. Durch Nässe entsteht meist Schimmel, der ungesund ist und sich in einer solchen Badematte wohlfühlt, wenn sie nicht gereinigt wird.

1 Kommentar badetraum am 23.1.12 12:17, kommentieren

Wie viele Handtücher braucht man?

In einem Haushalt findet man dieses nützliche Wohnaccessoire fast immer. Die Handtücher haben einen großen Nutzen und eigentlich kann man nie genügend davon haben. Doch wie viele man eigentlich benötigt, weiß keiner!


Egal ob man aus der Badewanne steigt, sich die Haare trocknet oder einfach etwas aufwischen muss, ein Handtuch hat so manche Vorteile für sich entdeckt. Doch die Menge in einem Haushalt variiert sehr stark.
Während ich persönlich um die 30 Stück besitze für jeden Anlass wie Gästehandtücher, Badehandtücher, kleine Handtücher oder auch große Handtücher, finden sich in anderen Haushalten teilweise nur die Hälfte.
Es gibt keine vorgeschriebene Anzahl, die man im Haushalt besitzen muss. Dies entscheidet jeder Menschen individuell. Wichtig zu beachten ist jedoch, dass man ein Handtuch auch Mal in die Waschmaschine packen muss, sodass ein paar Wechselhandtücher sicherlich nicht verkehrt sind.
Zudem passiert es mir beispielsweise sehr häufig, dass ein Handtuch Fäden zieht oder durch die Waschmaschine stark beschädigt wurde, sodass ein Wechselhandtuch unbedingt notwendig ist. Eine konkrete Anzahl kann man hier jedoch nicht nennen.

Grundsätzlich ist somit zu sagen, dass die Menge an Handtüchern von jedem persönlich abhängig ist. Natürlich hat es auch etwas mit der im Haus lebenden Anzahl an Personen zu tun. Man sollte jedenfalls für jede Person mindestens 2 Handtücher und wenn möglich ein bis zwei Gästehandtücher einrechnen.

1 Kommentar badetraum am 20.1.12 13:59, kommentieren